Monatsarchiv: April 2022

Boris Reitschuster

Das Versteckspiel des RKI!

Das Versteckspiel des RKI! Die veröffentlichten Daten des Robert Koch-Instituts widersprechen sich gegenseitig

 

Ein Gastbeitrag des „Subjektiven Studenten“

 

Das RKI veröffentlicht in dem wöchentlichen Lagebericht regelmäßig eine geschätzte Impfeffektivität gegen eine symptomatische Infektion aufgeschlüsselt in die Altersgruppen 12-17, 18-59 und >60. Berechnet wird diese Impfeffektivität aus der Anzahl an symptomatischen Infektionen der unterschiedlichen Impf- und Altersgruppen und aus dem Anteil dieser Teilgruppen an der Gesamtbevölkerung. Die berechnete Effektivität wird dann in Form eines Diagramms wie folgt veröffentlicht:

Quelle: RKI-Lagebericht vom 28.04.2022

Entscheidend für diesen Artikel ist die Gruppe der 18 bis 59-Jährigen, die bereits eine Auffrischungsimpfung erhalten haben (blaue Linie mit Punkten). Hier sehen wir, dass bis zur KW 13 durchgehend eine positive Impfeffektivität ausgegeben wurde. Eine negative Impfeffektivität wurde für die Kalenderwochen 14 und 16 berechnet, weshalb in diesen Wochen die Effektivität mit 0 ausgegeben wird (eine negativ berechnete Effektivität wird seitens des RKI immer nur mit 0 ausgegeben, da das RKI eine reale negative Effektivität ausschließt).
Als Nebenbemerkung: Absurderweise bietet gemäß Diagramm eine Grundimmunisierung, also zwei Impfungen, derzeit einen höheren Schutz als das Gesamtpaket inkl. Booster. Zunächst halten wir fest (das wird unten noch wichtig), dass für die letzten sieben Wochen ab einschließlich KW 10 in 5 Wochen eine positive Impfeffektivität ausgegeben wurde.

Ebenfalls im Wochenbericht werden Inzidenzen, getrennt nach drei verschiedenen Gruppen (Ungeimpfte, Grundimmunisierte und Aufgefrischte) in Form eines Diagramms veröffentlicht.

Quelle: RKI-Lagebericht vom 28.04.2022

Wenn die Impfung in einer gegebenen Woche eine positive Effektivität gegenüber einer symptomatischen Infektion haben soll, dann muss mathematisch zwingend in dieser Woche die Inzidenz unter den Aufgefrischten niedriger sein als die Inzidenz der Ungeimpften. Denn Grundlage der Berechnung sind in beiden Fällen die Anzahl der symptomatischen Infektionen und die Gesamtzahl der Teilgruppen in der Bevölkerung.

In dem oben gezeigten Diagramm sind die Unterschiede in den Inzidenzen aufgrund der groben Darstellung sehr schwer zu erkennen. Eine Exceldatei des RKI liefert hier die genauen Daten und es zeigt sich Erstaunliches:

Quelle: Excel-Datei des RKI „Symptomatische und hospitalisierte Fälle nach Impfstatus“; Eigene Darstellung

Wie durch Einfärbung markiert, weist das RKI in seiner Excel-Tabelle für die Wochen ab einschließlich KW 10 durchweg eine höhere Inzidenz für die Aufgefrischten im Vergleich zu den Ungeimpften aus. Und genau hier könnte sich der Leser berechtigt am Kopf kratzen: Wie kann das sein?

Wie kann das RKI eine positive Effektivität der Boosterimpfung berechnen, wenn die Inzidenz, die auf den gleichen grundlegenden Daten beruhen müsste, bei den Aufgefrischten höher ist als bei den Ungeimpften? Das ergibt keinen Sinn. Das RKI sollte aufgefordert werden, diese Ungereimtheit aufzuklären und zu erläutern, wie diese widersprüchlichen Daten zusammenpassen. Und davon unabhängig soll hier nochmal betont werden:

Seit mittlerweile sechs Wochen liegt die Inzidenz der Aufgefrischten unter den symptomatischen Fällen höher als die jener Menschen, die nie eine angebliche Anti-Covid-Spritze erhalten haben. Gleichzeitig wirbt das RKI weiterhin uneingeschränkt für die Impfung. Hier stimmt was nicht.


dset   01. Mai 2022    00:15    Allgemein    0    807



RTV Regionalfernsehen

RTV Talk Kompakt mit Daniele Ganser

 


dset   28. April 2022    00:00    Allgemein    0    865



Moderner Landwirt

Aus für Freigabe ökologischer Vorrangflächen, aber Warnwesten für Hühner..

 


dset   25. April 2022    00:00    Allgemein    0    795



Menthur

WARUM DU KEIN LEITUNGSWASSER SPAREN SOLLTEST

 


dset   19. April 2022    23:45    Allgemein    0    847



RTV Regionalfernsehen

+++Horror Lockdown in Shanghai+++

 


dset   19. April 2022    23:00    Allgemein    0    775



Menthur

Markus Söder | FRAU Söder droht Vorladung als ZEUGIN

 


dset   19. April 2022    23:00    Allgemein    0    847



Reinhard Mey

Reinhard Mey & Freunde - Nein, meine Söhne geb' ich nicht [Offizielles Video]

 


dset   18. April 2022    03:45    Allgemein    0    811



Andreas Gabalier - Amoi seg ma uns wieder

Wir werden alle nicht jünger da kann corona auch nichts ändern?

 


dset   18. April 2022    03:45    Allgemein    0    817



Die Bandbreite: Was ist los in diesem Land?

Die Bandbreite: Was ist los in diesem Land?

 


dset   18. April 2022    03:45    Allgemein    0    815



klagemauerTV

Ukraine: Wer profitiert vom Massaker in Butscha? [Medienkommentar] 15.04.2022 | www.kla.tv/22264

 


dset   17. April 2022    01:30    Allgemein    0    828